4-Stunden-Körper geht das wirklich?
 



4-Stunden-Körper geht das wirklich?
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/vier-stunden-was

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Der erste Tag

Hallo Leser,

 

ich hab angefangen!

Essen am ersten Tag war:

Frühstück:

2 Rüherei und Bacon reichlich Bacon

erstes Mittag:

Chilli con carne mit erhöhtem Anteil an Gemüse

zweites Mittag:

Dönnerfleisch mit reichlich Salat (und dem Sündigenprodukt Tzatziki)

Abendessen:

Salatteller auch vom Dönnermann.

 

Meine Ausgangsdaten vor der Ernährungsumstellung:

120 Kg Körpergewicht bei geschätzten 35% Körperfett(Impedanzmessung ist leider nicht rechtzeitig dagewesen) und einem gesamt Körperumfang von 430 cm.

 

Bisherige Erfahrungen mein Körper hat schon erste Zeichen gezeigt, das hat sich nach der ersten Nacht aber wieder gelegt. Ich zweifel immer noch dran das ich diese Ernährung lange durchhalten werden, we´ll see. Ich meld mich Morgen wieder.

14.10.13 14:22


Der Start

In diesem Blog möchte ich meinen Erfahrungen mit der Umgestalltung meiner Ernährung an Hand des Buches 4-Stunden-Körper von Tim Ferris beschreiben.
27.9.13 21:30





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung